Eine Flagge für Tibet - Flaggenaktion für den 10.3.2005

Update! Teilnehmerliste - Stand 3.April 2005

Wie schon in unserem letzten INFO vor Weihnachten angekündigt, führen wir auch heuer wieder eine Flaggenaktion zum 10. März durch. Weltweit wird an diesem Tag an den verzweifelten Widerstand des tibetischen Volkes gegen die Okkupation Chinas und der blutigen Niederschlagung des Aufstandes am 10. März 1959 gedacht. Nach offiziellen chinesischen Angaben kamen dabei 87.000 TibeterInnen ums Leben, mehr als 100.000 flohen mit dem Dalai Lama ins Exil.

Voriges Jahr beteiligten sich 75 Gemeinden an dieser Aktion, an einem öffentlichen die Gebäude tibetische Flagge an diesem Tage zu hissen. Wir haben heuer 196 Gemeinden angeschrieben und bitten Sie nun unsere Aktion durch Vorsprachen und Hinweise bei Ihren BürgermeisterInnen zu unterstützen! Es bedarf unbedingt persönlichen Engagements um überzeugend das gerechte Anliegen Tibets zu unterstützen, gerade angesichts der zunehmenden Tendenz auf der ganzen Welt, Krieg und Gewalt wieder als Mittel der Politik zu legitimieren.

Zeigen Sie Ihre Sympathie mit dem gewaltlosen Widerstand des tibetischen Volkes und des Friedensnobelpreisträgers, dem Dalai Lama! Helfen Sie mit möglichst viele Bürgermeister und Bürgermeisterinnen zu gewinnen, bei dieser Aktion gegen die Menschenrechtsverletzungen in Tibet und die Zerstörung der nationalen Identität der Tibeter mitzutun!

Anmeldung/Kontakt

 
© Save Tibet 2004 - 2005 | Home | Kontakt