[ Lehrveranstaltungen 185/2 ]     [ AG Theoretische Informatik und Logik ]     [ Fakultät Informatik ]     [ Technische Universität Wien ]

2.0 PS Wissenschaftliches Arbeiten (185.139)

Lehrveranstaltungsleiter: C. Fermüller, R. Freund, B. Gramlich, A. Leitsch

Dieses Seminar ist eine Pflichtlehrveranstaltung des Diplomstudiums "Informatik" (2.Abschnitt) und des Bakkalaureatsstudiums "Software & Information Engineering" (Schwerpunkt Information Engineering), sowie eine Wahllehrveranstaltung in den Bakkalaureatsstudien "Data Engineering & Statistics", "Software & Information Engineering" (Schwerpunkt Software Engineering), "Medizinische Informatik" und im Magisterstudium "Software Engineering & Internet Computing".

Diese Lehrveranstaltung wird im Sommersemester 2006 abgehalten.

Ablauf der Lehrveranstaltung:
Interessierte StudentInnen mögen sich an einen der Lehrveranstaltungsleiter wenden, um organisatorische Details, mögliche Arbeitsgebiete und -themen sowie Anforderungen konkret abzusprechen. Die inhaltlich in Frage kommenden Themenbereiche sind vielfältig und umfassen im wesentlichen die vom Arbeitsbereich abgedeckten Gebiete in Lehre und Forschung.
Die Anforderungen für eine erfolgreiche Teilnahme an der Lehrveranstaltung umfassen in der Regel die Erarbeitung eines vereinbarten Themas auf der Basis von Original-Literatur, die Vorbereitung und Abhaltung eines entsprechenden Vortrags sowie eine angemessene Dokumentation der Arbeit.


Bernhard Gramlich